Machen Sie sich selbst ein Bild


Der Großteil meiner Projekte umfasst medizinische und pharmazeutische Dokumente sowie Urkunden und Zeugnisse. Diese sind für gewöhnlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht, da sie zum Beispiel aktuelle Forschungsergebnisse, vertrauliche Arzneimittelinformationen und -zusammensetzungen oder personenbezogene Daten enthalten.

 

Aus diesen Bereichen finden Sie daher im Folgenden nur einen kurzen Überblick über typische Textsorten, mit denen ich bereits viel Erfahrung gesammelt habe.

 

Sie können stets darauf vertrauen, dass Ihre sensiblen Dokumente und persönlichen Daten streng vertraulich behandelt werden!

 

vertrauliche Dokumente


  • SPC, PIL
  • Studienpläne und -protokolle, Synopsen
  • Fragebögen, Informed Consent, CRF, Schriftverkehr
  • Auditberichte
  • Befund- und Arztberichte
  • Prüfungszeugnisse
  • Abschlusszeugnisse
  • Empfehlungsschreiben

Öffentliche Referenzen


Uwe-M. Troppenz: The New Precambrian - No "boring", but bustling billions in a succession of evolutions and global catastrophes

 

Das populärwissenschaftliche Buch, das 2015 unter dem deutschen Titel "Wohin die Spuren führen - das neue Bild des Präkambriums" erschienen ist, durfte ich 2016 vom Deutschen ins Englische übersetzen.

 

In his book „The New Precambrian“, the author describes the birth of a completely new view on the Precambrian. He established the „Montana biota“ in the so-called „boring billion“ - a complex animate world before the Ediacara biota. So, it’s not a „boring“, but a „bustling billion“. Now, multicellular life goes back to 2.1 billion years ago! In permanent cooperation with the discoverer of the „Franceville biota“, professor Abderrazak El Albani (University of Poitiers/France), the author describes and discusses the fossils of Gabon. This discovery proves the existence of multicellular life very long before Ediacara and there is no doubt that there must have been a transitional fauna between Franceville and Ediacara. Now, it has become impossible to declare that the Precambrian was „empty“ or only marked by microbes that built stromatolites. Starting with the origin of the earth and leading to the „Cambrian Explosion“, which initiated modern evolution, the history of life is written in a new way.

 

Weitere Informationen über das Buch finden Sie hier.

Fachgebiet: Paläontologie


Bericht zum Netzwerktreffen "Schmerlenbacher Tage" 2016

 

Übersetzer 4.0 – wohin geht die Reise? Die Schmerlenbacher Tage diskutieren über die Zukunft unseres Berufs

In Anbetracht der immer mehr werdenden technischen Möglichkeiten und Herausforderung für Übersetzer heutzutage, ging es beim Netzwerktreffen "Schmerlenbacher Tage" im November 2016 ganz bewusst um dieses Thema. Schwerpunktmäßig wurde über die Spracherkennung Dragon und verschiedene Aspekte der maschinellen Übersetzung diskutiert.

Der Artikel ist in der BDÜ-Landesverbandszeitschrift BayernInfo 1/2017 erschienen und kann hier heruntergeladen werden.